5. Fortbildung zu ästhetischer Frontzahnveblendung

  • FORTBILDUNG

Laborleiter Ludger Schlütter und sein Team hatten in diesem Jahr erneut die Möglichkeit, mit Jan Holger Bellmann (Rastede) einen grossartigen Zahntechnikermeister und Referenten im eigenen Haus zur Fortbildung begrüßen zu dürfen.

 

In diesem Live Workshop galt es, einem Patienten, dessen Frontzähne durch einen Unfall zerstört wurden, diese in direktem Kontakt mit Patient und Zahnarzt wieder anspruchsvoll zu rekonstruieren.

Die Zähne 12 und 11 waren frakturiert, an 12 wurde aufgrund einer Wurzelfraktur ein Implantat gesetzt. Zur ästhetischen Optimierung erhielt Zahn 21 ein Veneer.

Die Schwierigkeit, alle drei Versorgungen zu einem natürlichen Gesamtbild verschmelzen zu lassen, war die Hauptthematik dieser Fortbildung. Die Kursteilnehmer wählten ihr Verblendmaterial frei zwischen e.max/ Ivoclar, Vita VM 9 sowie den Massen CT und ZIF von der Creation.

Während dieser Liveversorgung mit Dr. Babak Varzideh als Behandler wurde auch für den Patienten deutlich, wie viel Handwerkskunst, Passion und Liebe zum Detail sich in der fertigen Arbeit verbergen.

Unser herzliches Dankeschön gilt dem Kursleiter Jan Holger Bellmann für ein hochspannendes & effektives Coaching. Ebenso großen Dank an unseren sehr entspannten Patienten, ohne dessen Geduld ein Kurs wie dieser nicht umsetzbar wäre.

Impressum Datenschutz  Sitemap
Kleinsman / Varzideh Dental Center  •  Casinowall 1-3  •  46399 Bocholt  •  T +49 2871 236800