Alternativen zu Veneers

  • UNSERE ARBEIT

02871 236800
info@kleinsman.de

Sprechzeiten
Montag bis Freitag
7:30 bis 17:30 Uhr

Ein Zahnarzt, der seine Patienten nach den modernen evidenzbasierten Gesichtspunkten berät, der wird immer Veneers als die bessere Alternative herausstellen. Die Preise für die Behandlung sind marktgerecht, die Vorgehensweise bei der Behandlung ist erprobt und sicher. Ein frisches, gesundes Lächeln ist in jedem vorher nachher - Vergleich durch die Keramik - Veneers gewährleistet.

Veneers sind mehr als nur eine Alternative zur Krone.

Die Krone wird oft als klassische Alternative zu Veneers gesehen. Doch zahnschonend ist diese Behandlungsmethode nicht. Ein Großteil der zu behandelnden Zähne muss abgeschliffen werden, um anschließend die Krone aufsetzen zu können. Die Methode oft gesunde Zähne nur aus vorwiegend ästhetischen Gründen so zu behandeln, das erinnert ein wenig an die "Holzhammermethode". 

Non Prep Veneers bieten in fast allen Fällen eine sinnvolle - die natürlichen Zähne schonende Möglichkeit um Fehlstellungen auszugleichen. Zahnlücken lassen sich durch Lumineers nicht weniger ästhetisch nur zweckmäßiger und schonender schließen als durch eine Radikalkur der Zähne. Beim Einsatz eines KL2 Top Veneer kommt der Zahn fast ohne Präparation (Vorbehandlung) aus. Einfaches reinigen und einen Abdruck für das Wachs up anfertigen reichen schon aus. Die Nachteile eines nahezu abgeschliffenen Zahnes, die muss dank der modernen Facings niemand in Kauf nehmen.

Preise - die wunschgemäße Zahnanpassung.

Auch bei den Preisen kann die Krone nicht punkten. Der Arbeitsaufwand - Wachs up, Mock up und auch Anpassungen sind durchaus vergleichbar. Die Preise zwischen den beiden Alternativen differieren daher nur vergleichsweise geringfügig. Punkten können dafür die Non Prep Veneers in vielfacher Hinsicht. Erfolglose Bleachings könnten ein Beispiel dafür sein. Will auch nach mehreren Sitzungen beim Zahnarzt das vorher nachher - Ergebnis eines Bleachings nicht überzeugen, dann helfen die Veneers garantiert. 

Selbst ältere Kronen, die unpassend zur neuen Zahnästhetik gefärbt sind, die lassen sich damit einfach verblenden. Die Preise für die Vorgehensweise sind erschwinglich. Die perfekt angefertigte Verblendung aus Keramik lässt langen Tragekomfort und ein natürliches Lächeln erwarten. Die Vorteile eines KL2 Top Veneer werden schon beim ersten Mock up ersichtlich. Die Facings gleichen nicht nur kleine Makel aus, sie wirken dabei so natürlich, wie die echten Zähne.

Häufige Fragen an den Zahnarzt zu Alternativen in der Zusammenfassung:

  • Kronen werden als Alternative zu Veneers und Non Prep Veneers häufig genannt.
  • Auf den ersten Blick erscheinen Veneers damit nur als eine Möglichkeit der ästhetischen Zahnbehandlung.
  • Im Hinblick auf die Verfahrensweise, Abdruck - Wachs up - Mock up - scheint sich der Eindruck zu bestätigen.
  • Doch von Zahnschonung und Erhaltung der natürlichen Zahnsubstanz kann keine Rede sein.
  • Nur Veneers schonen wirklich die Substanz. Damit werden die Nachteile der Kronen deutlich.
  • Beim KL2 Top Veneer, den Lumineers - Non Prep Veneers wird der Zahnschmelz nicht angetastet.
  • Das Lächeln damit sieht nicht nur natürlich aus, es ist es auch weitestgehend. 
  • Der natürliche Zahn wird vom Zahnarzt vollständig erhalten und trotzdem korrigiert.
  • Eine wirklich Alternative, die alle Vorteile vereint, die gibt es zu Veneers nicht.

Zurück zur Übersicht

Impressum Datenschutz  Sitemap
Kleinsman / Varzideh Dental Center  •  Casinowall 1-3  •  46399 Bocholt  •  T +49 2871 236800