Zahnreinigung und professionelle Zahnprophylaxe

  • UNSERE ARBEIT

02871 236800
info@kleinsman.de

Sprechzeiten
Montag bis Freitag
7:30 bis 17:30 Uhr

Die eigenen Zähne können ein Leben lang gesund erhalten werden. Die häusliche Mundhygiene ist dazu ein wichtiger Pfeiler. Doch, sich nur auf die häuslichen Mittel allein zu verlassen, das reicht nicht aus. Ergänzt werden sollte die Pflege der Zähne durch regelmäßige Prophylaxe. Wir Zahnärzte erreichen bei einer professionellen Zahnreinigung die Stellen, an denen die Zahnbürste machtlos ist.

Zahnstein ist mehr als eine Frage der Ästhetik.

Zu einer guten Vorsorge gehört immer die regelmäßige Entfernung des Zahnsteins. Zahnstein ist dabei weniger ein ästhetisches Problem. Er ist ein ernst zu nehmendes Risiko für gesunde Zähne. So, wie der Zahnbelag (dentale Plaque) einen idealen Nährboden für Bakterien bietet, genauso verhält es sich auch mit dem Zahnstein. Außerdem reizt er das Zahnfleisch. Bakterien sind für die häufig resultierende Zahnfleischentzündung (Gingivitis) und Parodontitis (Entzündung des Zahnbettes) verantwortlich. Den einzigen wirkungsvollen Schutz bietet die Reinigung in der Zahnarztpraxis. Sie sollte mehrfach im Jahr durchgeführt werden.

Wie oft die Reinigung im Einzelfall zu empfehlen ist, das besprechen wir in der Zahnarztpraxis Kleinsman - Bocholt persönlich mit dem Patienten. Bei Menschen die viel Kaffee oder Tee trinken, rauchen oder bereits eine Vorerkrankung haben, sind kürzere Intervalle ratsam. Ohne diese Faktoren reicht es meistens aus, die Reinigung der Zähne zweifach im Jahr durchführen zu lassen. Einmal davon übernimmt sogar die Krankenkasse die vollständigen Kosten.

Was wird genau bei einer professionellen Zahnreinigung gemacht?

Die Behandlungsdauer einer PZR ist in einem zeitlichen Rahmen von 30 Minuten bis zu einer Stunde anzusiedeln. Sie kann vom Zahnarzt oder speziell dafür ausgebildetem Fachpersonal (einem Dental - Hygieniker oder Prophylaxe - Assistenten) ausgeführt werden. Die Behandlung ist weitgehend schmerzfrei. Entfernt werden weicher Zahnbelag und hartnäckige Zahnbeläge. Zahnstein lässt sich durch Ultraschall oder einen Scaler beseitigen. Ein Scaler ist ein Dentalinstrument, das hakenförmig gekrümmt ist.

Als Handinstrument dient der Scaler vor allem zur schonenden Entfernung des Zahnsteins oberhalb des Zahnfleischsaums. (Supragingivaler Konkremente). Der Plaque in den Zahnzwischenräumen ist besonders für Karies verantwortlich. Ohne seine Entfernung können die Stoffwechselprodukte der Bakterien ungehindert den Zahnschmelz angreifen. Die Zahnzwischenräume lassen sich mit speziellen Bürsten reinigen. Ergänzend findet Zahnseide ihren Einsatz.

Abschließend werden die Zähne poliert. Diese Politur ist es, die der Patient später bei der Betrachtung seiner Zähne als leichte Aufhellung wahrnimmt. Am Ende einer Behandlung steht in unserer Dentalpraxis in Bocholt immer die Fluoridierung der Zähne. Fluoride, so wie sie auch in der Zahnpasta enthalten sind, werden hoch konzentriert auf die Zähne aufgebracht. Sinn der Vorsorge durch Fluoridierung ist es gesunde Zähne vorbeugend gegen Karies zu schützen.

Die regelmäßige Prophylaxe zusammengefasst:
  • Professionelle Vorsorgemaßnahmen erhalten die Zähne länger gesund.
  • Perfekte Mundhygiene kann nicht nur in häuslicher Selbstverantwortung durchgeführt werden.
  • Eine professionelle Zahnreinigung ist mehrfach im Jahr ratsam.
  • Risikofaktoren sind das Rauchen, aber auch der Genuss von Tee oder Kaffee.
  • In der Dentalpraxis Kleinsman - Bocholt beraten wird sie gern zu den individuell sinnvollen Intervallen.
  • Die richtige Vorsorge sorgt für gesunde Zähne und ein strahlendes Lächeln in jedem Alter.

Zurück

Impressum Datenschutz  Sitemap
Kleinsman Varzideh MVZ GmbH  •  Casinowall 1-3  •  46399 Bocholt  •  T +49 2871 236800